monika flieger


monika flieger

 


monika flieger (1977) studierte von 1994 - 1998 klavier an der musikhochschule zürich. sie bildete sich danach an der hochschule für musik und theater zürich, an der mimenschule ilg/zürich, an der tanzschule TIP/bewegungs-art in freiburg/D sowie privat weiter in den bereichen akkordeon, stimme, tanz, rhythmik und theater.
Sie spielt, singt und tanzt solistisch und in verschiedenen formationen (u.a. flieger&hauck, die schönen der nacht - ab sept.09! - , tells töchter) in der schweiz und in deutschland.
im musiktheaterprojekt 2009 "die geschichte vom regenwald" (
suzuki violinstudio winterthur) ist sie als regisseurin, erzählerin, bewegungs-coach und musikerin tätig.
monika flieger unterrichtet klavier an der jugendmusikschule winterthur.