NEU NEU NEU NEU

Monika Flieger - chanteuse accordéoniste

1xbatoumi retour


eine musikalische reise durch europa, mit ziel und start in der schweiz. die route nimmt ihren anfang in einem winterthurer industriebetrieb, weiter geht es auf dem landweg über tschechien und russland bis in die hafenstadt batumi am schwarzen meer und via mazedonien und italien mehrheitlich übers Wasser wieder zurück.
doch wo und wann beginnt eigentlich eine reise? daheim, mit träumereien von fernen orten? 
und wo ist daheim? wo man wohnt, oder wo die vorfahren herkommen?
mit einem akkordeon im gepäck, begleitet von ihrer hellen stimme,
geht die ursprünglich zur pianistin ausgebildete musikerin aus winterthur diesen und anderen fragen nach. und am ende der reise haben wir wieder einmal genug abstand gewonnen, um das eigene herkunftsland auch mit kritischem blick zu sehen.


monika flieger: akkordeon & gesang; idee, text
katharina flieger: text, dramaturgische beratung
moritz wetter, hardstudios winterthur:
aufnahme, mix, mastering
johannes denzler: gestaltung
andreas wolfensberger: fotographie

aufgenommen im november 2015

hörprobe batoumi



flegeli

die kleine feine erinnerung an fabuleux à deux.

auf plätzen in norditalien haben wir strassenmusikerfahrungen gesammelt, konzerte gespielt in verscio im kleinen theater, im theatercafé roulotte im münstertal und und...

monika flieger: akkordeon, gesang
simon wehrli: gesang, violine, perkussion
rudolf gehring: aufnahme, mix, mastering
gabriel mäder: gestaltung
barbara lang: karrikaturen

aufgenommen im tösstal 2005


fabuleux


heisst
monikas erste cd.

angetrieben durch die lust am zusammenspiel von musik und theater, machte sie sich auf die suche nach liedern, die kratzend und streichelnd über trauer und freude, ernsthaftigkeit und übermut, leidenschaftliche zuneigung und ablehnung sinnieren und fabulieren.

ihre neugierigen ohren wurden fündig in der volksmusik vom balkan und von zigeunerischen osteuropa; immer der nase nach entdeckte sie italienische und jiddische lieder und öffnete zu guter letzt die augen auch für schweizer melodien.

monika flieger: akkodeon, gesang
moritz wetter: aufnahme, mix, mastering
richard kadler: gestaltung

aufgenommen im märz 2003




 
alle cds zu bestellen unter


salut@fabuleux.ch
tel: +41 79 544 70 38


1xbatoumi retour:     25.-

fabuleux                   25.-

flegeli                       10.-


(versandkosten sfr 5.-)

hörproben aus 'fabuleux':
zingarella
(slavisch)


wu is duss gessele
(jiddisch)


po vijn
(albanisch)